Angebote in Essen im ersten Halbjahr 2020

Wöchentliche Kurse

Dienstags am Abend, 18.30–19.45 Uhr

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Mehr Infos: www.djhaus.de

Mittwochs am Nachmittag, 17.00–18.15 Uhr

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Mehr Infos: www.djhaus.de

Mittwochs am Abend, 19.00–20.15 Uhr

Ort: Gymnastikschule Lilly Hörmann, Zweigertstraße 8, 45130 Essen Rüttenscheid

Mehr Infos: www.gymnastikschuleilg.de

Donnerstags am Vormittag, 10.30–11.45 Uhr

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Mehr Infos: www.djhaus.de

 

Donnerstags in der Mittagszeit, 12.00–13.15 Uhr

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Mehr Infos: www.djhaus.de

Ab dem 7. Mai finden alle Kurse und Workshops unter Einhaltung von Abstands- und  Hygieneregeln wieder wie gewohnt statt.

 

Feldenkrais für Einzelne

Praxisraum Wandastraße 9, 45136 Essen

jederzeit, nach Vereinbarung

Preis: 60 EUR/Std

​​

Specials

45 Min. Feldenkrais vor der Meditation/Kontemplation, an jedem

4. Montag im Monat (27.01., 24.02., 30.03., 27.04., und 25.05.)

Ort:. Katholisches Gemeindeheim St. Josef, Heidbergweg 18b, Essen  Kupferdreh.

Uhrzeit: 19.00 bis 21.15 Uhr

Die Abende stehen unter der Leitung von

Manfred Rompf, Pfr i. R., Kontemplationslehrer

Aufgrund der Corona-Pandemie erhalten die Teilnehmenden die Feldenkraislektion per email als Audiodatei.

 

 

​​Workshops

 

​​Workshop 1

"Stabilität und Gleichgewicht"

Samstag, 08. Februar 2020,  9.30 bis 13.30 Uhr

Gleichgewicht ist nichts, was wir haben oder nicht haben, wir finden es immer wieder neu - in kleinen oder großen Bewegungen, innerer Befindlichkeit und bei Herausforderungen, die von außen kommend unsere Reaktion fordern.

 

Unser Körper und unser Nervensystem sind fortwährend bemüht, unsere Stabilität zu gewährleisten. Schon nur auf zwei Beinen zu stehen und das Gleichgewicht zu halten, verlangt von unserem Gehirn eine fortwährende Meisterleistung der Koordination. Das ist eine große Fähigekeit, die wir erhalten, pflegen und nutzen können und die uns Sicherheit in Alltagsbewegungen wie Drehen, Stehen, Gehen, Wandern, Radfahren, Tanzen usw. gibt.

 

Entdecken Sie mit Hilfe von einfachen und mühlelosen Bewegungsabläufen wie das feine Zusammenspiel von Füßen, Becken, Kopf und Wirbelsäule Stabilität und Gleichgewicht beeinflusst. Spüren Sie dabei die in uns innewohnende Fähigkeit des ständigen Ausbalancierens zwischen der Stabilität des Gestütztseins und der Freiheit im Spiel mit dem sich veränderten Schwerpunkt. Sie verleiht uns Selbstverständlichkeit in der Bewegung und Lebensfreude.

Der Workshop richtet sich an alle, die im Alltag mehr Stabilität finden und ihr Gleichgewicht verbessern möchten und an alle die an der Feldenkrais Methode interessiert sind. Es sind keine Vorkennnisse erforderlich.

 

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Kosten: 45,00€

Workshop 2

"Dreh dich, versteh Dich"

Samstag, 13. Juni 2020, 9.30 bis 13.30 Uhr

In dieseem Workshop spielen wir u. a. mit der Drehfähigkeit unserer Wirbelsäule.

Im Alltag sind wir uns der vielen Drehbewegungen der Wirbelsäule häufig gar nicht bewusst. Jeder Schritt nach vorn verlangt eine Drehung im oberen Brustkorb, im Einklang mit sich drehenden Gelenken der Arme, der Beine, der Hüftgelenke und einem beweglichen Becken.

 

Wir schauen uns um, parken rückwärts ein, wenden uns jemanden zu... Je kleiner die Bodenfläche ist, auf der wir uns bewegen, z.B. auf einem schmalen Weg gehend, um so feiner werden die Drehungen in der Wirbelsäulenachse. Nicht Starre, nicht Kraft, sondern subtile Drehbewegungen halten uns im Gleichgewicht und ermöglichen uns Aufrichtung und Orientierung.

In diesem Seminar forschen wir, wie uns Drehbewegungen den Alltag erleichtern können. Gutes Drehen reduziert den Kraftaufwand und den Druck auf die Gelenke. Bewegungen werden leichter und geschmeidiger und entlasten den Rücken.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Kosten:  55,00 €

Ausblick 2. Halbjahr 2020

Workshop 3

"Nutze die Knochen"

Samstag, 12. September 2020, 9.30 bis 13.30 Uhr

Der Schwerpunkt dieses Workshops liegt auf der Arbeit mit der stabilsten Struktur unseres Körpers, des Skeletts.

 

Knochen und Gelenke "ernähren" sich durch Bewegung, sowie durch Druck und Kompression. Knochen bleiben stabil, wenn sie reglmäßig in den dafür vorgesehenen Achsen dynamisch belastet werden. Übernehmen die Knochen ihre Arbeit optimal, tragen Gewicht und transportieren Kraft, wird die Muskulatur weniger für Haltearbeit gebraucht und ist freier für Bewegung.

Ein zentraler Aspekt der Feldenkraismethode ist es zu lernen, die Knochen effektiver einzusetzen. Der Focus liegt auf der Arbeit mit dem Lenden- und Halswirbelbereich sowie den Hüftgelenken. Sie lernen, ihr Skelett physiologischer auszurichten und bekommen ein Gefühl dafür, was es heißt, gestützt zu sein. Sie üben im Liegen, Sitzen oder Stehen und können die direkte Auswirkung auf Ihre Haltung und Ihr Gehen wahrnehmen.

Grundlage der Arbeit in diesem Workshop ist neben der Feldenkraismethode das Bones for Life® Programm, das von Ruty Alone, einer Schülerin Moshe Feldenkrais´, speziell zur Stärkung von Knochen entwickelt wurde. Es ist zur Prophylaxe und therapie bei Osteoporose geeignet.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Kosten:  55,00 €

Workshop 3 am 13. November 2020

genauere Infos demnächst hier

 

 

 

Anmeldung und weitere Informationen

Annette Nesselhauf

Untere Fuhr 22, 45136 Essen,

Tel. 0201 2 69 75 42

info@feldenkrais-nesselhauf.de

Der Einstieg in die wöchentlichen Kurse ist nach Absprache

jederzeit möglich. Vor einer Anmeldung haben Sie die

Möglichkeit an einer kostenlosen Probestunde teilzunehmen.

Probestunden finden in der Regel am letzten Kurstermin eines

jeden Monats statt. Auch hierfür ist eine Anmeldung erforderlich.

Die Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 42,00 Euro (incl. 19% Mwst) im Monat – ganzjährig.

Sie ist quartalsweise im Voraus zu bezahlen.

Versäumte Kursstunden (durch Feiertage, Krankheit oder Urlaub)

können in den anderen Kursen nachgeholt werden.

Ferienregelung

Der Kurs findet einmal wöchentlich – mit Ausnahme der

gesetzlichen Feiertage und der Schulferien – statt.

(Die Ferienzeiten sind angelehnt an die schulischen

Ferien von NRW).

Kündigung

Eine Abmeldung ist jederzeit schriftlich mit einer Kündigungsfrist

von sechs Wochen möglich.

Veröffentlichung November 2017

Bewegungs- und
Persönlichkeitsentwicklung
Eltern-Kind-Turnen nach Emmi
Pikler

Annette Nesselhauf

Untere Fuhr 22, 45136 Essen

Telefon   0201.2697542

Email     info@feldenkrais-nesselhauf.de