DSC_0040.png

Angebote in Essen im ersten  Halbjahr 2022

Wöchentliche Kurse

Mittwochs am Nachmittag, 17.00–18.15 Uhr

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Mehr Infos: www.djhaus.de

Mittwochs am Abend, 18.30–19.45 Uhr

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Mehr Infos: www.djhaus.de

Donnerstags am Vormittag, 10.30–11.45 Uhr

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Mehr Infos: www.djhaus.de

Donnerstags in der Mittagszeit, 12.00–13.15 Uhr

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Mehr Infos: www.djhaus.de

Donnerstags am Abend, 18.45–20.00 Uhr

Ort: Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Essen- Bergerhausen, Weserstraße 28, Eingang Elbestraße, 45136 Essen Bergerhausen

Feldenkrais für Einzelne

Praxisraum Wandastraße 9, 45136 Essen

jederzeit, nach Vereinbarung

Preis: 60 EUR/Std

​​

Specials

45 Min. Feldenkrais vor der Meditation/Kontemplation, an jedem

4. Montag im Monat (31.01., 22.03., 25.04., 30.05.)

Ort:. Katholisches Gemeindeheim St. Josef, Heidbergweg 18b, Essen  Kupferdreh.

Uhrzeit: 19.00 bis 21.15 Uhr

Die Abende stehen unter der Leitung von

Manfred Rompf, Pfr i. R., Kontemplationslehrer

 

Seminar im ersten Halbjahr 2022​​​​

Feldenkrais Tag mit 2 Meditationen

Samstag, 21. Mai 2022

Das Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Nordrhein e. V. veranstaltet einen Feldenkrais Tag mit 2 Meditationen, das von Manfred Rompf, Pfr. i. R. Kontemplationslehrer und Annette Nesselhauf durchgeführt wird.

 

Schwerpunkt ist die Körperarbeit mit Feldenkrais. Durch Verfeinerung der Körperwahrnehmung lernen wir überflüssige Anspannungen wahrzunehmen und aufzugeben. Aufrechtes Sitzen wird einfacher und leichter, wenn der Rücken entspannt und gleichzeitig gestützt ist vom Becken. Freie Hüftgelenke sind hierbei ebenso Thema, wie auch das Tragen des Kopfes auf der Wirbelsäule.

Durch achtsame Selbtwahrnehmung in Bewegung erfahren sich die Teilnehmenden wertschätzend und wohlwollend.

 

​Referentin: Annette Nesselhauf, Feldenkraislehrerin
Leitung: Manfred Rompf
Katholisches Gemeindeheim St. Josef, Heidbergweg 18 b
Kosten 40 €, ermäßigt 25 € zu zahlen vor Ort
Chinesisches vegetarisches Mittagessen vom Asia Bistro für 5 € oder
Verpflegung mitbringen.
Anmeldung: meditation@evkirche-essen.de

Seminare im zweiten Halbjahr 2022

Workshop am Samstag, 20. August, 9.30 bis 13.30 Uhr

Leichter Laufen - ein sanftes Koordinationstraining nach Feldenkrais

 

Den eigenen Laufstil mal "unter die Lupe nehmen"

 

Entspannter Joggen, Walken oder einfach gehen...

Die Motivation ist groß: gehen, walken, joggen in der Natur und dabei die eigene Fitness erhöhen und dann stellen sich nach kurzer Zeit Gelenkschmerzen in Füßen, Knien oder Hüften ein, die die Lust und Freude an der Bewegung verhindern. Möglicherweise fällt das Atmen schwer, Schultern und Nacken verspannen.

Ruhige und sanfte Bewegungsabläufe im Sitzen, Liegen oder Stehen zeigen Ihnen, wie Sie alle Körperbereiche organischer und funktionaler miteinander in Bewegungsfluss bringen können. Sie lernen Ihr Laufen und Gehen besser zu koordinieren.

Bewusstes Bewegen schult den Bewegungssinn, Muskel(ver)spannungen wandeln sich in einen dynamischen muskulären Spannungswechsel und Sie werden mit neuem Bewegungsgefühl leistungsfähiger gehen und laufen können.

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Kosten:  55,00 €

Anmeldung: Tel: 0201/2697542 oder info@feldenkrais-nesselhauf.de

 

 

Workshop am Samstag, 12. November, 9.30 bis 13.30 Uhr

"Die Körpermitte - freie Hüftgelenke - bewegliches Becken"

"Die goldene Mitte finden"

"Aus dem Bauch heraus entscheiden"

Wer kennt sie nicht, diese Redewendungen, die auf die Bedeutung unserer Mitte hinweisen.

Die Beckengegend ist der Grundstein aller Bewegung und somit Grundlage des Lebens(...) Sie muss frei sein von Zwang und Starre, frei, sich buchstäblich nach allen richtungen zu bewegen. (Zitat Moshe Feldenkrais)

In diesem Workshop erfahren wir unser Becken als Kraftzentrum. Es ist die Region mit der größten Knochenmasse und auch den größten und stärksten Muskeln im Körper. Das Becken sollte die Wirbelsäule tragen und den Kopf darüber balancieren. Wirksames Handeln ist nur möglich, wenn sich das Becken in all seinen Gelenken frei bewegen kann. In verschiedenen Ausgangspositionen erforschen und erweitern wir unsere Möglichkeiten, das Becken als kraftvolle Mitte zu erleben, aus der heraus wir in Bewegung und ins Handeln kommen. Wir erfahren, wie wir die Kraft eines frei schwingenden Beckens nutzen können, um uns leichter durch den Alltag zu bewegen.

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstraße 30, 45134 Essen (Stadtwald)

Kosten:  55,00 €

Anmeldung: Tel: 0201/2697542 oder info@feldenkrais-nesselhauf.de

 

 

 

 

 

 

Anmeldung und weitere Informationen

Annette Nesselhauf

Untere Fuhr 22, 45136 Essen,

Tel. 0201 2 69 75 42

info@feldenkrais-nesselhauf.de

Der Einstieg in die wöchentlichen Kurse ist nach Absprache

jederzeit möglich. Vor einer Anmeldung haben Sie die

Möglichkeit an einer kostenlosen Probestunde teilzunehmen.

Probestunden finden in der Regel am letzten Kurstermin eines

jeden Monats statt. Auch hierfür ist eine Anmeldung erforderlich.

Die Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 42,00 Euro (incl. 19% Mwst) im Monat – ganzjährig.

Sie ist quartalsweise im Voraus zu bezahlen.

Versäumte Kursstunden (durch Feiertage, Krankheit oder Urlaub)

können in den anderen Kursen nachgeholt werden.

Ferienregelung

Der Kurs findet einmal wöchentlich – mit Ausnahme der

gesetzlichen Feiertage und der Schulferien – statt.

(Die Ferienzeiten sind angelehnt an die schulischen

Ferien von NRW).

Kündigung

Eine Abmeldung ist jederzeit schriftlich mit einer Kündigungsfrist

von sechs Wochen möglich.

Veröffentlichung November 2017

Bewegungs- und
Persönlichkeitsentwicklung
Eltern-Kind-Turnen nach Emmi
Pikler